>>Google Translate

Istrien

(Klicken Sie auf das Foto um zu erweitern.)

Gebirgsdorf

Gebirgsdorf

Istrien ist eine Halbinsel im Nordwesten von Kroatien. Istrien hat eine felsige Küste mit vielen Buchten und Inseln und ist sehr geliebt wegen des herrlichen Klimas. Meer und Sonne gibt es im Überfluss. Es gibt Kiesel-, Felsen-, Beton-, und (künstlich angelegte) Sandstrände (Z.B. in Icici).

Pula Einkäufe

Pula Einkäufe

Das Klima, die Fruchtbarkeit und Schönheit der Gegend waren Anleitung für viele Eroberungen durch andere Völker. Bis zum ‘Zweiten Weldkrieg’ gehörte Istrien zu Italien. Auch heutzutage kann man die Spuren hiervon noch deutlich sehen.

An der Ostseite von Istrien (die Lage des Hauses) ist die Landschaft gebirgig und unberührt. Spektakulär sind die ins Meer abfallende Berge und der wunderschöne Ausblick auf das Adriatische Meer und die Insel Cres. Ab und zu kann man hier Delphine sehen.

Viele Sorten (Wasser-)Sport kann man hier betreiben. Das sehr klare, hellblaue Wasser lädt ein zum Tauchen und Schnorcheln. Wasser- oder Surfschuhe sind zu empfehlen wegen den Kieseln und Seeigeln.

Fischer

Fischer

In den zahlreichen Reisebüros kann man viel Information bekommen und schöne Ausflüge buchen. Wie zum Beispiel das Besuchen von schönen Inseln, nette Dörfer, Märkte, Festivals, eine folkloristische Mahlzeit genieβen mit Gesang und Tanz, ein Nationaler Park (z.b. Plitvice), Weinroutes, ein Pferdegestüt mit Dresurshow, spektakuläre (Tropfstein) Höhlen, ein Boottrip mit Grillen oder einen Tagesausflug nach Venedig.

Römische Tor

Römische Tor

Nahezu vom Haus aus kann man selbständig wunderschöne Bergwanderungen unternehmen im Učka-Gebirge (1401 Meter Höhe). Vom Gipfel hat man einen wunderbaren Blick auf das Adriatische Meer und die Insel Cres.

Die Kroatische Einwohner sind sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Deutsch, Englisch und Italienisch können Sie sich gut verständigen. Kroatien ist ein relativ billiges Ferienland.


banner